ProgrammAktuellesKartenvorverkaufWir über unsNewsletterSponsorenKontaktLINKs

Dezember 2019


Fr. 06.12.2019 Chanson Trottoir
Straßenchansons aus Köln

Zwei Spanier, drei Deutsche (einer von ihnen der gebürtige Wangener Gido Martis) und ein Russe treffen sich auf der Straße in Köln. Was wie ein Witz beginnt, klingt nach Straßenchanson, Straßenbalkangipsyrock, Straßenswing, Straßenworldmusic und Straßenfolk auf straßenfranzösisch. Musik, zu der man lachen, weinen, singen und tanzen kann. Ob auf der Straße oder auf kleinen und großen Bühnen: Chanson Trottoir machen glücklich!
Sie lernten sich in der Kölner Südstadt, dem legendären Kölner Bohème-Viertel, kennen und kamen durch ihre kraftvollen, tanzbaren, eleganten und dreckigen Interpretationen von klassischen Chansons immer mehr zu ihrem eigenen Sound. Angefangen mit Gesang, Gitarre, Cajon und Balalaika Kontrabass stießen peu à peu weitere Musiker dazu, die das Spektrum um Akkordeon, Klarinette und Trompete erweiterten. Die Klassiker rückten mehr und mehr in den Hintergrund und mittlerweile bilden die originellen eigenen Kompositionen die wahren Höhepunkte der Show.
Nachdem sie in Köln an jeder Ecke, in fast jeder Kneipe und bei zahllosen Festivals  aufgetreten sind, haben sie mit ihrer ersten EP  "Le Pauvre Chien" begonnen, größere Kreise zu ziehen, die sie unter anderem nach Frankreich, in die Schweiz und in die Tschechische Republik führten.

Quique - Gitarre und Gesang
David - Balalaika Kontrabass
Benny - Cajón
Vadim - Akkordeon
Gido - Klarinette
Christian – Trompete

http://www.chanson-trottoir.de

17,- € für Mitglieder / 22,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis 50% Ermässigung

 


Do. 12.12.2019 ab 19:30 Session im Jazzpoint

Jeden 2ten Donnerstag im Monat laden wir alle Musikerinnen und Musiker ein, mitzumachen. Alle Stilrichtungen sind erwünscht (Rock, Soul, Folk, Funk, Jazz, Country, ...). Wir wollen gemeinsam auf der Bühne musizieren und freuen uns über zahlreiche Zuhörer und Aktive.

Schlagzeug, Gesangsanlage, Klavier, und Mikrofone sind vorhanden. Schlagzeugsticks, sowie alle möglichen Zupf- und Blasinstrumente bitte mitbringen.

Fragen oder Vorschläge/Wünsche für gemeinsame Songs könnt Ihr uns auch gerne vorab schicken zur besseren Vorbereitung der Musiker (Stück, Tonart, Gesang/Instrument). Diese werden dannüber unseren Newsletter verteilt.

Eintritt frei!

Kontakt:
mailto:session@jazzpoint-wangen.de

 


Sa. 21.12.2019 um 20 Uhr ev. Stadtkirche: Weihnachtskonzert mit der Jazz Point Bigband
feat. Miriam Ahrens, voc und Mario Heine, voc

Alle Jahre wieder ... das gleiche Spiel: Geschenke unterm Tannenbaum, die Gans im Ofen und Oma holt die Blockflöte raus.
Höchste Zeit für ein wenig Abwechslung! Die Jazz Point Big Band Wangen zeigt, dass es auch anders geht.
Wenn Weihnachtsklassiker wie "White Christmas" oder "Santa Claus is coming to Town", festliche Bläsermusik und gefühlvolle Balladen erklingen, spätestens dann "schneit" es in der Evangelischen Stadtkirche. Dann tanzen die Hirten, dann frohlocken die Engel, dann nickt Santa Claus lässig im Takt, dann kann Weihnachten kommen!

https://www.facebook.com/Jazz-Point-Big-Band-Wangen-1758469814382319/

10,- € für Mitglieder / 15,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis 50% Ermässigung

 


Fr. 27.12.2019 Berta Epple
Bobbi Fischer, Veit & Gregor Hübner
Latinmusic, Jazz, Weltmusik, Chanson

Sie spielen wie junge Götter und sind doch dem Menschlichen heute näher als je zuvor. Nach zig erfolgreichen Jahren auf Deutschlands Bühnen mit "Tango Five" sind Bobbi Fischer und Veit und Gregor Hübner nun als "Berta Epple" vor allen eins: sie selbst.
Als wahre Künstler an ihren Instrumenten (Piano, Geige, Kontrabass) sind sie weit herumgekommen auf der Welt, und mit vielen namhaften Größen des Musikgeschäfts aufgetreten.
Doch nie haben sie ihre Heimat vergessen, und das merkt man ihren Texten an, den Themen, die sie ansprechen und in immer wieder wunderbaren Satzgesang und, öfters auch im schwäbischen Dialekt, besingen.
Doch es wären nicht Fischer und die Hübner-Brüder, säße ihnen nicht auch der Schalk im Nacken. Und so wechseln sich Lachsalven ab mit der sprichwörtlichen Gänsehaut. Die bekommt man unweigerlich bei dieser herausragenden Musik und der Ehrlichkeit mit der sie vorgetragen wird.
Ein Abend mit "Berta Epple" bringt vieles zusammen, was in Wirklichkeit auch zusammen gehört: Weltmännisches und Heimatverbundenheit, Virtuosität und Bodenständigkeit, Weisheit und Witz.

Gregor Hübner - Geige
Veit Hübner – Kontrabass
Karl Albrecht „Bobbi“ Fischer - Piano

http://www.bertaepple.de

https://www.youtube.com/watch?v=pZxDNxSNq9E&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=gI1MWI1CgPs&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=IU4kz1sQKC4&feature=youtu.be

18,- € für Mitglieder / 23,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis 50% Ermässigung