ProgrammAktuellesKartenWirNewsletterSponsorenKontaktLINKsDatenschutz

November 2022


(Sa. 05.11.2022 20:00 Uhr: Jazz Point Big Band) ENTFÄLLT: (Flüchtlingsunterkunft)
Klassischer Bigbandsound vom Feinsten : Stadthalle Wangen

Big Band Musik von Swing bis Rock - diesem Motto ist die Jazz Point Bigband Wangen seit ihrer Gründung 1983 treu geblieben. Egal, ob geballte Bläserpower oder zarte Klänge gefragt sind, knifflige lateinamerikanische Rhythmen oder stampfende Beats. Es gibt kaum eine Stilrichtung, kaum eine Crossover-Schnittstelle, die die Bigband nicht bereits ausgelotet und sich zu eigen gemacht hat.

Ihre mitreißende Spielfreude bei hoher musikalischer Qualität erreicht stets die Herzen und Beine des Publikums. Präzise und trotzdem entspannt, mit Druck und gleichwohl dynamisch swingt und groovt die Band zwischen feinfühlig und explosiv. Geleitet wird die Band - 5 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxophone und Rhythmusgruppe – von Klaus Roggors.

JP Big Band bei Facebook

10,- € für Mitglieder / 15,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte: 50% Ermässigung bei Ausweisvorlage

 


Fr. 11.11.2022 20:30 Uhr: Donauwellenreiter
Poetische Klangwelten voller Schönheit neue CD DELTA: Joe Zawinuls Jazz-Pranke hat ihre Spuren auf der Tastatur hinterlassen.

Donauwellenreiter sind eine der spannendsten, ungewöhnlichsten und innovativsten Formationen, die sich aus Wien heraus entwickelt haben. Sie spielen einen faszinierend eigenständigen Sound von hoher poetischer Strahlkraft. Die Summe der musikalischen Prägungen, die Folklore, Pop, Jazz, Klassik, Kammermusik, Weltmusik und mehr umfassen, verschmilzt zu einem packenden, stimulierenden Ganzen. Dem 2010 gegründeten Quartett gelingt es, eine zugleich zugängliche und fordernde zeitgemäße E-Musik zu entwerfen, die gerade auch ZuhörerInnen fasziniert und begeistert, die gerne auf zwanghafte Genre-Konventionen verzichten.

Thomas Castañeda – Piano, Keyboard
Maria Craffonara – Stimme, Violine, Perkussion
Lukas Lauermann – Cello
Jörg Mikula – Schlagzeug

http://www.donauwellenreiter.com

https://www.youtube.com/user/musicDWR

https://www.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_mXDYZOcPg3GRDmXPgwa75z1fMhTGcETr0

17,- € für Mitglieder / 22,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte: 50% Ermässigung bei Ausweisvorlage

 


So. 13.11.2022 16:00 Offene Bühne und Jam Session im Jazzpoint

Der Jazz Point Wangen lädt Musikerinnen und Musiker ein, mitzumachen. Alle Stilrichtungen sind erwünscht (Rock, Soul, Folk, Funk, Jazz, Country, ...). Wir wollen gemeinsam auf der Bühne musizieren und freuen uns über zahlreiche Zuhörer und Aktive.

Besonders eingeladen sind Schüler und Musiker, die erste Bühnenerfahrungen sammeln möchten und natürlich alle Musiker, die im weiteren Verlauf des Abends spontan in die Session einsteigen.
Wie immer sind Gesangsanlage, Klavier, Bassverstärker und Schlagzeug spielbereit, andere Instrumente sollten mitgebracht werden.
Zuhörer und Aktive dürfen sich auf ein lebhaftes, abwechslungsreiches Programm freuen.

Fragen oder Vorschläge/Wünsche für gemeinsame Songs könnt Ihr uns auch gerne vorab schicken zur besseren Vorbereitung der Musiker (Stück, Tonart, Gesang/Instrument). Diese werden dannüber unseren Newsletter verteilt.

Eintritt frei!

Kontakt:
mailto:session@jazzpoint-wangen.de

https://session.kiwisound.de/

 


Fr. 18.11.2022 20:30 Uhr: Studio5 International Jazz Quintett
Ein Abend mit Ella Fitzgerald

Das Studio5 International Jazz Quintett ist ein Projekt mit renommierten Jazzmusikern aus verschiedenen Ländern, die alle eine Verbindung zum Studio5, dem privaten Konzertstudio des Kißlegger Pianisten Lothar Kraft haben oder dort aufgetreten sind.

Alle Bandmitglieder sind Meister ihres Fachs und seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Formationen unterwegs, nun haben sie sich zusammengefunden, um Ella Fitzgerald zu ehren, indem sie eine Auswahl der schönsten Songs präsentieren. Die Französin Valerie Graschaire ist eine der renommiertesten Jazzsängerinnen Frankreichs. Ihre hommage an die „First Lady of Song“ kommt dem Original erstaunlich nahe und sorgt immer wieder für Begeisterungsstürme.

Valérie Graschaire (Gesang)
Damien Prud´homme (Saxophon, Flöte)
Lothar Kraft (Piano)
Rosario Bonaccorso (Kontrabass)
Franck Agulhon (Schlagzeug)

17,- € für Mitglieder / 22,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte: 50% Ermässigung bei Ausweisvorlage

 


Fr. 25.11.2022 20:30 Uhr: Ali Neander Organ Quartet
feat. Ralf Gustke, Caro Trischler
Funkige Grooves und Fusionsound

Der Kult-Gitarrist Ali Neander stellt sein neues Projekt vor! Das Ali Neander Organ Quartet ist ein klassisches Jazz-Orgeltrio mit kongenialer Gesangsunterstützung. Mit dabei an den Drums ist einer der profiliertesten deutschen Schlagzeuger, Ralf Gustke. Er hat bereits mit Xavier Naidoo und Chaka Kahn gespielt. Robert Schippers spielt Orgel und Keys, den Gesangspart übernimmt die phantastische Caro Trischler. Im Quartett klingen die Musiker so, als hätten Tony Williams Lifetime und Rickie Lee Jones gemeinsame Sache gemacht. Die Songs changieren zwischen funkigen Grooves, cremigen Balladen und jazzigem Fusionsound.

Die Musik ist eine turbulente Mischung aus Jazz, Soul, Funk, Fusion und Lateinamerikanischem und pendelt zwischen atmosphärischen Songs und virtuosem Zusammenspiel. All das zusammengehalten von Caro Trischlers charismatischer Stimme und der relaxten Virtuosität der beteiligten Musiker

Ali Neander - Gitarre
Caro Trischler - Gesang
Robert Schippers - Orgel
Ralf Gustke – Schlagzeug

https://www.youtube.com/watch?v=0T9xc08jc_w

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/ali-organ-quartet-neander-jazz-songs/hnum/10282136
https://www.gitarrebass.de/stories/ohrwuermer-podcast-mit-udo-pipper-achim-brodam-ali-neander-organ-quartet/

17,- € für Mitglieder / 22,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte: 50% Ermässigung bei Ausweisvorlage